Vorschule!

Für die Vorschulkinder geht es langsam in den Endspurt ihrer Kindergarten-Zeit und das ist für alle spürbar! Neben der wöchentlichen Vorschule im Kindergarten gibt es einige tolle Aktionen unter dem Motto:

„Wir besuchen die Helden des Alltags“!

In der Bäckerei Huber in Iffeldorf wird noch selbst gebacken! Bäcker Huber hat unseren Vorschülern gezeigt wie das Flechten und Brezeln funktioniert und das Beste: Sie durften anschließend selbst Hand anlegen und köstliche Semmeln und Brezen herstellen.
Bäcker

Besuch bei der Feuerwehr und Schulwegtraining mit der Polizei !

Stefan Kammerl zeigt seit Jahren die Ausstattung der Feuerwehr und erzählt aus dem Feuerwehrler-Leben. Außerdem durften die Kinder einen Parcour durchlaufen und Drehleiter fahren. Die Kinder waren begeistert! Als kleinen Dank dafür brachten sie viele Bilder und eine kleine Nascherei vorbei.
Feuerwehr

Erst in der Theorie mit Spielzeugautos und danach im echten Straßenverkehr übten die Vorschulkinder mit „Frank“  das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
Polizei

Selbst „Kleine Helden“ !
Die Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten ist für einige das „erste mal“ ohne Eltern und allein schon deshalb etwas ganz Besonderes. Dieses Jahr waren jedoch manche Kinder selbst nach Eis essen, Stadtrundgang inklusive Spielplatzbesuch und Lagerfeuer immer noch nicht so richtig müde…. aber am Ende haben doch alle geschlafen!
Übernachtung
Am morgen durften die Kinder dann ihren Eltern beim abholen anhand einer Massage erzählen was sie am Vortag so alles erlebt haben. Es war für alle ein tolles Abenteuer!