Osterfest

Tag der offenen Tür am 06. Februar

Sie suchen einen geeigneten Betreuungsplatz für Ihr Kind im Jahr 2021/2022? Nutzen Sie unseren Tag der offenen Tür, um sich unsere Einrichtung in Ruhe anzuschauen. Dieser findet in diesem Jahr am Samstag, den 06. Februar, von 10 bis 14 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Lage wird der Tag zum Kennenlernen etwas abgewandelt: eine vorherige Terminvereinbarung […]

St. Martin to go

jede Familie nahm eine selbstgebastelte Tischlaterne, eine Martins- Keks-Gans zum Teilen und ein Liedblatt mit nach Hause–auch ohne gemeinsame Feier ein Miteinander in Gedanken

Kartoffelfest

nach einem Besuch des Kartoffelackers der Familie Wolf in Rieden gibt’s ein großes Fest mit Lagerfeuer, Herbstliedern und leckeren Kartoffeln mit Quark

Erntedank

auch dieses Jahr feiern wir Erntedank und hören eine Geschichte zu Obst und Gemüse

Abschlussfest

nach großem Bangen, ob uns Corona das Feiern ganz verbietet, konnte das Abschlussfest doch noch stattfinden: die Vorschulkinder beeindruckten Eltern und Kinder mit einer Darbietung aus den drei großen Geschichten von Maria Montessori

Sommerfest

ein kleines feines Zirkusfest von den Kindern für die Kinder gab es im Juli: mit furchtlosen Löwen, einer Spinnendompteurin, Clowns und Einhorndressur und jeder Menge Applaus für die jungen Artisten…

Juni & Juli 2020

um die erwünschte Gruppentrennung der Bärengruppen zu erreichen, erlebte jeweils im Wochenwechel eine Gruppe viele Abenteuer im Wald, die andere im Kindergarten…

Osterbrief

wenn die Kinder nicht in den Kindergarten dürfen, kommt der Villa Kunterbunt Osterhase eben daheim vorbeigehoppelt… Er überraschte die Kinder mit einem Osternest vor den Türen…und nach den Osterferien brachten die Erzieherinnen wöchentlich Neuigkeiten, Bastelpäckchen und andere spannende Überraschungen vorbei, bis der Kindergarten wieder für alle Kinder geöffnet wurde.

Fasching 2020

wenn morgens statt Kindern Cowboys, Prinzessinnen, Meerjungfrauen und Piraten durch die Türe treten – dann ist Fasching in der Villa Kunterbunt – mit jeder Menge Quatschliedern, Schokokussessen (fast) ohne Hände, der Weltraummaus und wilden und ruhigen Momenten feierten wir ein vergnügtes Fest…